Allgemeines / Besonderheiten

 

Wenn Ihr das Abitur an der Heinrich-Heine-Schule machen möchtet, erwartet Euch u.a. Folgendes: 

 

Übersichtlichkeit

Als dreizügige Oberstufe haben wir eine persönliche Lehr- und Lernatmosphäre ohne die Anonymität großer Systeme; kein G8-Stress.

17641b4f1e

Stabilität

Erfolgreiche Integration zahlreicher Schüler/innen aller Schulformen (u.a. „Brückentage“, Teilklassenverbände, übergreifende Veranstaltungen).
 Seit vielen Jahren konstant hohe Bestehensquote der zum Abitur zugelassenen Schüler/innen.

Beratung und Betreuung 

Gezielte und individuelle Beratung in allen Fragen der Schullaufbahn, aber auch darüber hinaus, insbesondere durch unser Beratungsteam.

Gebäude / Räume 

Unterricht ausschließlich in ab 2005 erbauten Räumen in  e i n e m  Gebäude (ein Standort)

Neu ausgestattete große Fachräume: 

          9 NW-Räume: 3x Biologie, 3x Chemie, 3x Physik

          3 Technikräume

          2 Informatik- bzw. Internet-Räume

          2 Musiksäle

          2 Kunsträume

Der gesamte Unterricht dieser Fächer findet in den Fachräumen statt, so dass der Unterricht praxisorientiert und experimentell ausgerichtet ist.

Tablets und Laptops stehen für die Unterrichtsräume zur Verfügung.

Großes Selbstlernzentrum mit Internet-Arbeitsplätzen; für Oberstufen-Schüler/innen während der gesamten Unterrichtszeit zugänglich:

 Wenn Ihr weiterlesen möchtet, findet Ihr weitere Infos:

Fächer- und Kursangebot

          Fächerübergreifende Förderung / Projekte

          Fachliche Förderung / Zentralabitur

Studien- und Berufswahlvorbereitung