Voreröffnung des Leseclubs an der HHG

Die Mittwochsgruppe: Martyna, Neal, Mirela, Luca, Louis, Ben, Emily, Emiliy, Luca, Jakob, Ahmet, Esma, Sena, Tugba
Die Freitagsgruppe: Nancy, Louis-Leroy, Lara-Sophie
Die Dienstagsgruppe: Namen folgen noch

Ab Mittwoch, 06.03.2019, treffen sich die 5 neuen Gruppen des Leseclubs in der Mittagspause oder nach dem Unterricht in der Bibliothek unserer Schule. Der Andrang auf die Leseclubplätze war so groß, dass längst nicht alle Interessenten berücksichtigt werden konnten. Schließlich wurde der Leseclub nur für Fünftklässler geöffnet und unter diesen musste auch noch gelost werden, wer am Leseclub teilnehmen darf. Wir wünschen uns und unseren Schülerinnen und Schülern, dass die Begeisterung für das Lesen durch die geplanten Aktionen noch vergrößert werden kann.  Neben dem Lesen werden die Kinder als erste Aktivität - so viel können wir schon verraten - , daran arbeiten, jeder für sich ein individuelles Buch zu erstellen. Wie dies genau aussieht, werden wir bei der offiziellen Eröffnung im April erfahren. Zunächst möchten wir an dieser Stelle aber die einzelnen Gruppen in Bild (siehe rechts) und Ton (siehe unten) vorstellen.  

Wenn Sie hören möchten, warum die Schülerinnen und Schüler der Mittwochsgruppe sich auf den Leseclub freuen, klicken Sie hier. Wenn Sie hören möchten, warum die Schülerinnen und Schüler der Donnerstagsgruppe sich auf den Leseclub freuen, klicken Sie hier. Wenn Sie hören möchten, warum die Schülerinnen und Schüler der Freitagsgruppe sich auf den Leseclub freuen, klicken Sie hier. Wenn Sie hören möchten, warum die Schülerinnen und Schüler der Montagsgruppe sich auf den Leseclub freuen, klicken Sie hier. Wenn Sie hören möchten, warum die Schülerinnen und Schüler der Dienstagsgruppe sich auf den Leseclub freuen, klicken Sie hier.

Wenn Sie hören möchten, warum die Lehrer sich auf den Leseclub freuen, klicken sie hier.

Wenn Sie hören möchten, warum die Ehrenamtler sich auf den Leseclub freuen, klicken Sie hier

Die Montagsgruppe: Joshua, Rümeysa, Ali, Aylin, Niklas, Mukaddes, Armin, Hannah, Collin, Nelly, Felix, Tuana, Jannis, Hannah, Faithlyn
Die Donnerstagsgruppe: Nick, Sedanur, Kardelen, Ceylin, Tobias, Fynn, Gülnisa, Jennifer, Mohamad, Antonia

Leseförderung an der HHG

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 06 und 08 der HHG nehmen in der Zeit vom 05.02.18 bis 23.03.18 an dem Projekt „Texthelden“ teil. "Texthelden" bringt die Zeitung in den Unterricht und macht Schülern Lust aufs Lesen. Das Projekt bereichert fächerübergreifend den Deutsch-, GL- und Wirtschaftsunterricht durch aktuelle Themen und Lehrmaterialien. Die teilnehmenden Klassen bekommen u.a. Newsletter mit aktuellen Arbeitsbögen zu Brennpunktthemen zur Verfügung gestellt, sie erhalten die Möglichkeit, selbst einen Bericht für eine Zeitung zu schreiben und sie dürfen einmal mit einem Redakteur hinter die Kulissen eines Presse- und Druckhauses schauen.

Auf diese Weise steigert und erhöht „Texthelden“ die Medienkompetenz, verbreitert das Allgemeinwissen und verbessert die Lese- und Schreibfähigkeiten der Schülerinnen und Schüler.

HHG-Leseclub startet in diesem Jahr

Mit Schreiben vom 30.08.2018 hat die Stiftung Lesen bestätigt, dass die HHG zusammen mit dem Chancenwerk aufgrund ihrer gemeinsamen Bewerbung den Zuschlag zur Einrichtung eines Leseclubs erhalten hat.

Wenn unsere Betreuer des Leseclubs am 17.09.2018 an einem Webinar zur Einrichtung des Leseclubs teilgenommen haben, können wir - hoffentlich bereits nach den Herbstferien - den Leseclub eröffnen.

Wir freuen uns, dass unsere Initiativen im Bereich Leseförderung durch die Stiftung anerkannt und unsere Ideen für einen Leseclub mit einem nicht unerheblichen Geldbertrag gefördert werden.