Fächer- und Kursangebot / Besonderheiten

  •  Verlässliches, in allen Jahrgängen gleiches Kursangebot
  • ·Schwerpunktbildung (fremdsprachlich und naturwissen-
     schaftlich-technisch) in zahlreichen Kombinationen 
  • ·Technik (als einzige allgemeinbildende Oberstufe in 
     Duisburg)
  • ·Standort des Duisburger ZdI-Zentrums („Zukunft durch  
     Innovation“), Schwerpunkt Technik, einschl. des Roberta-
     Zweigs (Robotertechnik) - mit Kursangeboten für alle 
     Duisburger Schüler/innen
  • ·Kooperation mit Lise-Meitner-Gesamtschule u. Krupp-
     Gymnasium

Über die Kurse und Wahlbedingungen wird in den Veranstaltungen 
in der Schule näher informiert (siehe Termine). 

 

Aufgabenfeld

Grundkurse 
(Eph - Q2)

Leistungskurse 
(Q1 - Q2)

sprachlich-
literarisch-
künstlerisches
Deutsch       Kunst
Englisch       Musik
Lateinisch    Literatur
Spanisch                    

Deutsch
Englisch
gesellschafts- 
wissenschaftliches
Geschichte        
Sozialwissenschaften  
  Pädagogik       
  Philosophie

Geschichte
Pädagogik
mathematisch-
naturwissenschaftlich-    
technisches

Mathematik
Biologie
Chemie
  Physik
Technik
  Informatik

Mathematik
Biologie
Chemie
Physik

Ev. Religionslehre
Kath. Religionslehre
Sport 

Fächerübergreifende Förderung / Projekte

Betonung methodischen und vernetzten Lernens 

  • Fächerübergreifendes Methodentraining zu Beginn der Eph (Jg. 11) - mit einer speziellen Einführung in die Lerntechniken und Methoden für ein erfolgreiches Arbeiten in der Oberstufe
  • Seminarfahrt (Ende 1. Hj. Eph) mit Kommunikationstraining (u.a. Vortragstechniken - mit  Blick auf Präsentationen und das mündliche Abitur)

 

  • Regelmäßige Theateraufführungen des Literaturkurses 



Einbeziehung 
außerschulischer Lernorte, z.B.
 

  • Kooperation mit Siemens im Fach Technik (im Rahmen des ZdI-Zentrums) 
  •  Zusätzliches Chemie-Kurzpraktikum in einem biochemischen Labor (Jg. 13)
  •  Preisgekröntes Projekt „Sportphysiologie“ 
  •  Zusammenarbeit mit dem Krefelder Zoo; Roos-Projekt [Biologie]
  •  Studienfahrt mit den Leistungskursen ins europäische Ausland
  •  Zusätzliche Studienfahrt nach Valencia (Spanien, mit Sprachkurs)
  •  Aufbau eines Schüleraustauschs mit Spanien 

Zielgerichtete Integration neuer Medien in den Unterricht


Fachliche Förderung / Zentralabitur

  • Berücksichtigung der individuellen Eingangsvoraussetzungen aller Schüler/innen. Bei uns hat jede/r die Möglichkeit, ggf. vorhandene Defizite zu Beginn der Oberstufe gezielt aufzuarbeiten - sowohl im Unterricht in Wiederholungsphasen sowie in den Angleichkursen als auch individuell mit den Fachlehrer/innen, die hierbei gern behilflich sind.
  • Von Anfang an erfolgt eine planmäßige Vorbereitung unserer Schüler/innen auf das Zentralabitur (z.B. Vertiefungskurse bzw. verkleinerte Kursgruppen in Jahrgang 11 in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik; systematisches Training aller Anforderungen; Vorbereitungskurse in Jg. 13; Zusammenarbeit mit der Universität,...).
  •  Eine Fremdsprachenassistentin aus Spanien sorgt in jedem Jahr dafür, dass der Unterricht besonders praxisorientiert abläuft; Möglichkeit zur Vorbereitung auf das international anerkannte DELE-Zertifikat der spanischen Botschaft.

 

 Studien- und Berufswahlvorbereitung