Die HHG: Aktiv im Stadtteil

Auf dem Gelände des alten Hallenbades in Rheinhausen wird gebaut. Ein neues Gesundheits- zentrum entsteht. Das alte Wahrzeichen des Hallenbades, der Lurch, den der Moerser Bild- hauer Hans-Bernd Messing zusammen mit einer Kunstgruppe des ehemaligen Rheinhauser Neusprachlichen Mädchengymnasiums 1961 gestaltet hatte, wird erst wieder 2018 im Außen- bereich des neuen Gebäudes zu sehen sein. Das brachte einen Kunst-SII-Kurs unserer Schule auf eine Idee: Warum fragen wir nicht, ob wir mit Genehmigung des Bauherrn den Lurch als Mosaikbild auf dem Bauzaun des Geländes wieder oder weiterhin in das Blickfeld und Bewusstsein der Rheinhauser Bürger bringen dürfen? Tatsächlich wurde die Anfrage der Schule positiv aufgenommen,  der Kurs erhielt die Erlaubnis, mehr noch, die Unterstützung des Bauherrn für seinen Plan. Und jetzt ist wieder das Bild eines Lurches - nachempfunden dem Mosaikoriginal - in Rheinhausen zu sehen.

Ausschnittsansicht
Ausschnittsansicht
Ausschnittsansicht
Gesamtansicht
Gesamtansicht
Gesamtansicht
Making of
Making of
Making of
Making of
Making of
Making of